Beka Savic

Regie

Römische Trilogie

John von Düffel nach SHAKESPEARE

RÖMISCHE TRILOGIE

  Infos & Karten

 

„Beka Savićs durchgefeilte Inszenierung nimmt die zeitlose Tragik auf, die bei Shakespeare wie bei Düffel pulsiert. Mit subtilen Eingriffen formt sie einen Gedankenkomplex, der nicht immer frei von Sentimentalität ist, aber dennoch wirksam die Wurzeln der Demokratie, ihre Auswüchse, Gefährdungen und ihre Labilität offenlegt.“  – nachtkritik

„Fesselnde Inszenierung“  – Wiesbadener Kurier

„Die „Römische Trilogie“ spielt zwar in der Antike, aber das was in drei Stunden und 40 Minuten auf der Bühne geboten wird, weist weit über diese Zeit hinaus.“  – Wetzlarer Neue Zeitung

 

Regie – Beka Savic

Bühne & Kostüme – Susanne Füller und Matthias Schaller

Dramaturgie – Laura Weber

Licht – Ralf Baars

Kampfchoreografie – Atef Vogel

 

Besetzung:

Coriolan/Antonius – Michael Birnbaum

Virgilia/Wahrsagerin/Cleopatra – Kruna Savic

Brutus/Lepidus – Janning Kahnert

Agrippina/Casca/Oktavia – Karoline Reinke

Sicinius/Cassius/Oktavius – Paul Simon

Cominius/Decius/Cisca – Thomas Jansen

Aufidius/Trebonius/Eros – Atef Vogel

Senator/Portia/Bote – Christina Tzatzaraki

 

Premiere am 10.02.2018 am Hessischen Staatstheater Wiesbaden

Photos – Monika & Karl Forster

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Beka Savic

Thema von Anders Norén